bootstrap website templates


Happy Klima Snacks

Ein paar Basis-Ideen für mehr Geschmack und weniger CO2


Willlkommen in der Welt klimafreundlicher Küchenbasics: Allesamt pflanzenbasiert und planetenfreundlich. Naturstoffe ohne viel Verpackungsmüll und günstig obendrein.
Du machst aus den simpelsten Dingen, wie Mehl und Wasser, Magisches. Brot zum Beispiel. Oder „Fleisch“. Das ist wie im Märchen.

Die Rezepte sind Inspirationen. Nagelt mich nicht auf ein paar Gramm oder genaue Angaben fest. Gut, für absolute Neulinge am Herd mag es herausfordernd sein. Aber hier geht es schließlich nicht um den perfekten Garzeitpunkt eines Rindersteaks. Sondern um weltrettende Snacks, die dich im Alltag begleiten. 

Die Ideen richten sich an Menschen, die viel um die Ohren haben. Sie schöpfen aus dem, was Saison hat. Und der Natur vor der Nase. Lade dir den Kalender hierzu runter. 

Tipp: Pro Saisongemüse verrate ich jeweils vier Rezepte: SNACK, TO GO, VORRAT und "POT" im Buch "Klimafreundlich-Küche". Gern mal reinlesen....

Mobirise

Brot

Der Duft von Frischgebackenem ist unvergleichlich. 

Mobirise

Milchprodukte

Ohne Kuh und Co. wird's gleich viel klimafreundlicher. 

Mobirise

"Fleisch"

Protein-Riesen ohne CO2. Du wirst staunen, was alles möglich ist.

Mobirise

"Käse"

Zumindeset so was in der Art. Und ohne Klimaflop-Zutaten. 

Mobirise

Getränke

Mit wenig Aufwand die CO2-Bilanz pimpen. Mix deine Drinks mal anders.

Mobirise

Würze

Im Handumdrehen gehen Ketchup, Senf und Co.

Mobirise

Wildes Grün

Unfassbar, was wir alles essen könnten, wenn wir es nur wüßten...

Mobirise

Baukasten-Systeme

Kein Hexenwerk: Vieles ist leichter, wenn die Struktur klar ist.